Ausschreibung Sommerfest Turnier 2020

(veröffentlicht am )

Die Corona-Saison läuft bestens!

(veröffentlicht am )

Ein großes DANKE an unsere Gäste und Mitglieder!

Trotz Einschränkungen und Anpassungen an die neue Situation ist sehr viel Bewegung auf unserem Golfplatz. Dieser strotzt vor Graswuchs und Grünbild, er drüfte wohl der Einzige gewesn sein, dem die Corona-Pause richtig gut getan hat.

Die ersten Turniere und Turnierserien finden auch wieder statt und werden gut organisiert mit Disziplien abgewickelt. Darunter

"the president" (Ausschreibung),

der 9 Löcher Sommer-Cup zu Gunsten unsere Clubjugend (Ausschreibung) oder die

Teammasters in sehr sinnvoll angepasstem Austragungsmodus (ob dieser nicht ein Zukunftsmodell sein kann?).

Genießen sie weiterhin die sportlichen Events oder privaten Runden. Bleiben sie wieterhin achtsam und vorallem, bleiben Sie gesund!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Saisonausklang-Turnier 2019

(veröffentlicht am )

Unsere Saison 2019 hat noch einige Wochen und wir hoffen noch auf viele, schöne Herbsttage. Ein fixer Bestandteil des Herbstes ist auch der jährliche Saisonausklang unseres Vereins.

Wir laden daher mit dem letzten Clubturniers dieses Jahres zum offiziellen Saisonausklang des Golfclubs Moosburg-Pörtschach ein und freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Ausschreibung: Saisonausklang 2019

------------------------------------------------

Clubmeisterschaften 2019 – „Und jährlich grüßt das Murmeltier“ - Gewohntes Siegerbild bei fast schon ungewohnt schönem Wetter!!

(veröffentlicht am )

Clubmeisterschaften 2019 – gewohnte Sieger bei fast schon ungewohnt schönem Wetter;-)

Nach zahlreichen Verschiebungen in den letzten Jahren hatte der Wettergott dieses Jahr ein Einsehen und ermöglichte bei passablem Golfwetter am ersten und hervorragendem Wetter am Finaltag eine Clubmeisterschaft, die schlussendlich wieder gewohnte Gesichter am Siegerfoto zeigt.

Auf einem durch den Regen der vergangenen Tage aufgeweichten, aber insgesamt doch meisterschaftswürdigen Platz konnte dieses Jahr wieder zum regulären Termin und den geplanten Zeiten die Meisterschaft gestartet werden und brachte dann auch wieder Gewohntes!!

Nachdem sich bereits an Tag 1 die arrivierten Spieler wieder in Position gebracht hatten und am zweiten Tag so gar nicht nachlassen wollten, ging es am Finaltag vom Start weg mehr oder weniger nur um die weiteren Plätze und auch hier hielten sich die Überraschungen in Grenzen:

So siegte bei den Damen unsere Jennifer Ann Hardy ganz souverän und bei den Herren hielt Mid-Am-Nationalteam-Spieler Gert Gattereder mit ganz ausgezeichneten Brutto-Rundenergebnissen die Herausforderer klar auf Distanz und damit konnten die beiden Serienmeister ihre beeindruckende Siegesserie auch in diesem Jahr weiter verlängern.

Die weiteren Sieger:

Jugendmeister: Robert Schurian, MID-AM-Meister: Margit Mühlbacher und Bernd Hassler, Seniorenmeister: Lydia Schippel und Franz Gschliesser und Super Senioren Meister: Anita Schildorfer und Alfred Gattereder, Nettosieger: Christoph Gugler

Wir gratulieren allen Siegern ganz herzlich!!

 

Was uns auch dieses Jahr wieder bleibt ist zumindest die Spannung, ob es im nächsten Jahr eine Spielerin/ein Spieler schaffen wird, diese Siegesserie in der Bruttowertung zu durchbrechen, aber bis dahin ist es dann doch noch ein Weilchen und Zählspiel ist eben eine ganz andere Geschichte!!

 

Clubmeisterschaften 2019

(veröffentlicht am )

Liebe Clubmitglieder!

Und es ist schon wieder soweit. Die Golfsaison kommt dem sportichen Höhepunkt unserer Clubveranstaltungen näher. Alles ist vorbereitet unsere Meister für 2019 zu finden. Wir laden daher alle unsere Mitglieder herzlichst ein, sich der Herausforderung zu stellen und wenn die Meistertitel nicht Ihr Ziel sind, sich zumindest mit Ihren Golffreunden ähnlicher Spielstärke zu messen.

Auf rege Teilnahme freud sich der Vorstand.

AUSSCHREIBUNG: Clubmeisterschaften 2019 - GC Moosburg-Pörtschacht.

Ausschreibung Sommerfest Turnier

(veröffentlicht am )

Am Sonntag ist es wieder soweit. Wir spielen zu Gunsten unserer Glubjugend unser Sommerfest-Turnier.

Hier die Ausschreibung: Ausschreibung Sommerfest-Turnier 2019.

The Presidents – Turnier des Vorstands – das Moosburger Top-Turnier ging mit mehr als 100 Teilnehmern und sehr vorzeigbaren Leistungen über die Bühne

(veröffentlicht am )

The Presidents – Turnier des Vorstands – das Moosburger Top-Turnier mit mehr als 100 Teilnehmern und sehr vorzeigbaren Leistungen

The Presidents – das Turnier des Vorstandes glänzte auch in diesem Jahr mit einem außergewöhnlich großen Teilnehmerfeld und sehr ansprechenden Resultaten in allen Spielklassen. Mehr als 100 Teilnehmer nahmen bei sehr angenehmem Golfwetter die 18 Löcher des Turniers in Angriff und alle konnten, dem Wettergott sei Dank, das Turnier trotz wesentlich schlechterer Wetterprognose tatsächlich trocken beenden und dies teilweise mit einem sehr zufriedenen Blick auf die eigene Score-Karte!

Kein Wunder präsentiert sich unser Platz, trotz der Wetterkapriolen der letzten Wochen mit zuerst weit über 30°C und dem aktuell wieder deutlich kühleren Wetter mit teils heftigen Niederschlägen, Gewittern und Unwettern, in meisterschaftswürdiger Form. Und so ist es tatsächlich aktuell sicher nur dem eigenen Spielvermögen und nicht irgendwelchen glücklichen Fügungen zuzuschreiben, wenn nach einer Turnierrunde im Beisein netter Flight-Partner ein mehr oder weniger herzeigbares Resultat ins Clubhaus gebracht werden kann!

Wenn der Abend dann auch noch bei einer Siegerehrung im Club-Restaurant Magnolia mit einem feinen Essen und einer würdigen Siegerehrung zu Ende geht, dann sollte doch jedes Golferherz, auch wenn man an diesem Tag vielleicht nicht zu den Siegern gezählt hat, ein wenig höher schlagen!

Bruttosieger bei den Damen wurde Margit Mühlbacher, bei den Herren Stefan Nagler!

Den Jugendbewerb gewann David Gattereder mit einer hervorragenden 76er-Runde und in den Nettoklassen waren in Gruppe A – David Gattereder, in Gruppe B – Horst-Peter Groß und in Gruppe C – Johannes Meinhardt erfolgreich!

Der Vorstand mit unserem Präsidenten Peter Schrott an der Spitze bedankt sich bei allen Spielern für die Teilnahme am Turnier, gratuliert allen Siegern und Platzierten und freut sich auf ein Wiedersehen beim diesjährigen Sommerfest-Turnier zugunsten der Moosburger Golf-Jugend am 3. August!  

Die GC Mossburg-Pörtschach Turniere 2019 gehen weiter!

(veröffentlicht am )

Unser Club-Turnierkalender ist heuer ja schon etwas durchgebeutelt worden. Hier daher die aktuellen Ausschreibungen für die nächsten Wochen.

Turnierauschreibung: the presidents

Turnierausschreibung: 9 Loch Sommer Cup 2019

Wir freuen uns auf zahlreich Teilnahmen und wünschen allen Spielerinnen und Spielen viel Erfolg!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Moosburgs Super-Senioren glänzen auch in diesem Jahr – Dritter Platz in Österreichs höchster Spielklasse in der Altersklasse 65+!!! Und auch unsere MidAm-Herren konnten die hervorragende Leistung aus 2018 in Division 2 (fast) wiederholen!

(veröffentlicht am )

Moosburgs Super-Senioren glänzen auch in diesem Jahr – Hervorragender dritter Platz in Österreichs höchster Spielklasse in der Altersklasse 65+ und unsere MidAm-Herren konnten mit Platz 4 die hervorragende Leistung des letzten Jahres in Division 2 (fast) wiederholen!!

Masters-Senioren (65+)

Haugschlag bei gefühlten 50°C in der Sonne, ein knackiger Golfplatz, der den Spielern auch bei „normalem“ Wetter alles abverlangt und ein ausgesprochen ausgeglichenes Teilnehmerfeld in der höchsten Spielklasse Österreichs bei den Master-Senioren (65+). Das war die Challenge, der sich Moosburgs Super-Senioren stellen mussten. Der Vorgabe des Mannschafts-Kapitäns folgend, die letztjährige Top-Leistung nach Möglichkeit zu bestätigen, starteten unseren Mannen wie aus der Pistole geschossen und nach knapp 3 Stunden konnten die Ennstaler Gegner ob einer veritablen Niederlage, bei der kein Match über Loch 14 hinauskam, nur ungläubig den Kopf schütteln – Endresultat 2,5:0,5

„Dank“ etwas Lospech brachte Tag 2 dann schon das vorgezogene Finale, standen sich doch mit Dellach und Moosburg die beiden stärksten Teams dieses Bewerbs gegenüber und nach hartem Kampf mussten sich unsere Männer nach einem 1:1 nach den ersten beiden Matches und einer äußerst knappen und auch etwas unglücklichen Niederlage in der Entscheidungspartie ((1down) geistig auf das finale Spiel um Platz 3 vorbereiten.

Tag 3 zeigte aber eindrucksvoll, dass das kurze Stimmungstief ob dieser Niederlage keine längerfristigen Spuren hinterlassen hatte und quasi als Frustrationsbewältigung wurden die Recken aus Zell am See mit einer ordentlichen Packung nachhause geschickt! Somit Platz 3 für unsere Masters-Super-Senioren in diesem Jahr und die eindrucksvolle Bestätigung der Leistungen der letzten Jahre!!

 

Mid-Am-Herren - Österreichische Mannschaftsmeisterschaften

Kurz vor den Masters-Herren spielten unsere Mid-Am Herren in der 2. Division und insgeheim war die Spannung groß, ob in diesem Jahr der große Erfolg aus 2018, der hervorragende 2. Platz und der damit verbundene Beinahe-Aufstieg in Österreichs höchste MidAm-Klasse, dieses Mal in etwas geänderter Spieler-Konstellation und auf einem sehr unkonventionellen Golfplatz, GC Salzkammergut, bestätigt werde könnte!?

Am ersten Spieltag konnte man aber keinen Funken Unsicherheit bei unseren Herren bemerken und nach 3 ganz klaren Siegen in den ersten 3 Matches dieser Runde war der erste Arbeitstag auch schon wieder beendet und ob dieses deutlichen Sieges konnte man doch schon ein wenig mit einer erneuten Top-Leistung spekulieren.

 Aber am nächsten Tag wartete mit Schloss Schönborn die nominell stärkste Mid-Am-Mannschaft in dieser Division und es war klar, dass sich deren Aufstellung an Tag 2 wie das „Who is who“ der Österreichischen Mid-Am-Rangliste lesen würde! Und so wurde getüftelt, die eventuellen Aufstellungen und Positionen besprochen, um eine möglichst optimale Ausgangsposition zu schaffen und so kam es wie es kommen musste, (man wäre fast geneigt zu sagen, wieder einmal in einer solchen kniffligen Situation) nämlich dass die aus der gewählten Aufstellungsvariante resultierenden Matches nicht gänzlich wunschgemäß sondern minimal suboptimal ausfielen;-)

Trotzdem stand das Match bis zum letzten Putt auf des Messers Schneide, denn nach vier gespielten Matches lautete der Zwischenstand 2:2, aber aufgrund eines äußerst knappen Sieges der aktuellen Nr. 2 der Österr. Mid-Am-Rangliste Philipp Fendt gegen unseren Paradegolfer Gert Gattereder konnte sich der Favorit und spätere Turniersieger schlussendlich doch durchsetzen und unsere Herren mussten sich leider, doch etwas gefrustet ob des unerfreulichen Ausgangs, mit dem kleinen Finale um Platz 3 begnügen!

Von der knappen Niederlage des Vortages noch gezeichnet fanden unsere wackeren Kämpfer am letzten Tag nicht ganz zu ihrer Normalform und belegten nach einer deutlichen Niederlage gegen Ottenstein schlussendlich den immer noch hervorragenden vierten Platz, auch wenn die Freude darüber verständlicherweise nicht wirklich überschwänglich ausfallen wollte.

 Trotzdem ein großes Kompliment an unsere Mid-Am-Herren zu einer ausgezeichneten Leistung an 2 Tagen, denn man muss nach so einer knappen Niederlage gegen den späteren Sieger definitiv nicht Trübsal blasen, rasch an die kommenden Aufgaben denken und sich mit einer allzu oft wahren Weisheit trösten, die ein wesentlicher Teil des Golferlebens ist:

Einmal verliert man eben (ein knappes Golfmatch) und beim nächsten Mal gewinnt dann wieder der andere ;-)